Content

Datenschutzrichtlinie der getsmart GmbH

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist und wissen Ihr Vertrauen zu schätzen. Die folgenden Ausführungen geben Ihnen genaue Auskünfte darüber, wie Ihre persönlichen Informationen und Daten bei der getsmart GmbH behandelt werden.

Diese Grundsätze werden, zum Beispiel bei rechtlichen Änderungen, den neuen Gegebenheiten angepasst.

Verantwortlich für die unten beschriebenen Prozesse der Datenerhebung, -speicherung, -verarbeitung und -weitergabe ist die

getsmart GmbH
Niederkircher Str. 23
D-54294 Trier

Amtsgericht Wittlich, HRB 40736

Geschäftsführung: Alfredo Jimenez

Kontakt:
E-Mail: getsmart@getmobile.de
Telefon: (089) 212 55 33 (Montag bis Freitag 8:00 - 18:00 Uhr, Festnetztarif)


Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten und Weitergabe an Dritte

Die getsmart GmbH ("getsmart") verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen, und ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telekommunikationsgesetz (TKG) und Telemediengesetz (TMG). getsmart erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Bestands- und Verkehrsdaten (§ 96 Abs. 1 Telekommunikationsgesetz) sowie Ihre Nutzungsdaten (§ 15 Telemediengesetz) im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses sowie in anderen Fällen, soweit gesetzliche Vorschriften die Datenerhebung, -speicherung, -verarbeitung, oder -nutzung anordnen bzw. erlauben oder soweit Sie einwilligen.

Bei Bestellung eines Prepaid-Mobilfunk- oder Finanzierungsvertrages erfragen wir von Ihnen auf der Website oder am Telefon exakt diejenigen persönlichen Daten, welche zur Abwicklung der Bestellung notwendig sind, also die für den Versandhandel benötigten Adressdaten. Zudem protokolliert und speichert getsmart die IP-Adresse Ihrer Internetverbindung, mit der Sie im Bestellprozess navigieren und mit welcher ein Kauf bei getsmart getätigt wird.

Diese Daten werden elektronisch gespeichert und verarbeitet.

Sofern mit den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vereinbar, löschen wir diese Daten auf Ihren Wunsch oder erteilen Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten. Insbesondere nach wirksamem Abschluss eines Kaufvertrages oder nach Beendigung einers Prepaid-Mobilfunkvertrags ist uns eine solche Löschung in den meisten Fällen erst nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von derzeit 10 Jahren gestattet.

Reines "Surfen" auf unserer Website und die Benutzung der Warenkorbfunktionalität ohne Aufgabe einer Bestellung führt zu einer lediglich statistischen anonymen Speicherung und Auswertung Ihrer Daten, die in diesem Falle nicht personenbezogen ist. (siehe auch: "Cookies").

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Preisliste, unser Leistungsverzeichnis und die Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht können jederzeit auf unserer Webseite eingesehen werden. Die Bestelldaten und die AGBs werden Ihnen zusammen mit den Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

getsmart ist im Rahmen der Erbringung ihrer Dienstleistungen berechtigt, personenbezogene Daten an ihre Online-, Zahlungsverkehrs-, Logistik- und Transportdienstleister in dem Umfang weiterzugeben, wie es für die Erbringung der beauftragten Dienstleistung und die Vertragserfüllung, insbesondere für den Versand der Prepaid-SIM-Karte und/oder von Mobilfunkendgeräten an Kunden und Käufer und die Vertragserfüllung erforderlich ist.

Bei Abschluss eines Darlehensvertrages zur Finanzierung eines Mobilfunkendgeräts, der durch getsmart vermittelt wird, werden die personenbezogenen Daten durch getsmart mit Ihrer Zustimmung an den Darlehensgeber (Bank) übermittelt, welcher seinerseits Bonitätsprüfungen durchführt.

Zur Prüfung von Adresse und Bonität kann getsmart bei der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, die in den Datenbanken zu Ihrer Person gespeicherte Adress- und Bonitätsdaten anfragen, einschließlich solcher, die auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren (Scoring) ermittelt werden.

Grundsätzlich werden an die am Bestell-, Zahlungsverkehrs-, Logistik- und Transportvorgang beteiligten Parteien nur die jeweils für die Dienstleistung notwendigen Daten übermittelt und dort nach Erbringung der Dienstleistung wieder unwiederbringlich gelöscht.

getsmart darf Ihre Bestandsdaten auch zur Beratung, zur Werbung für eigene Angebote sowie zur Marktforschung verarbeiten und nutzen, wenn Sie in diese Verwendung eingewilligt haben. Eine solche Einwilligung können Sie gegenüber getsmart jederzeit schriftlich widerrufen.

getsmart weist darauf hin, dass Sie keinen Anspruch auf Erteilung eines Einzelverbindungsnachweises (EVN) haben. Auf Ihren schriftlichen Auftrag und gegen gesondertes Entgelt gemäß Preisliste kann getsmart einen EVN erstellen. Die Darstellung der Zielrufnummer auf dem EVN erfolgt nach Ihrer Wahl in vollständiger Länge oder um die letzten drei Ziffern verkürzt.

Nehmen Sie mit der Prepaid-SIM-Karte Leistungen anderer Netzbetreiber in Anspruch, so können Ihre Verkehrsdaten zum Zwecke der Abrechnung an externe Abrechnungsstellen übermittelt werden.


Auskunftsrechte, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

Ihre eigenen Bestandsdaten können Sie - sofern Sie sich online dafür registriert haben - jederzeit online im Kundenbereich oder in der Prepaid App nach Anmeldung mit Ihrer e-Mail Adresse bzw. mit Ihrer Mobilfunknummer und Ihrem Passwort einsehen. Desweiteren können Sie eine Berichtigung oder Aktualisierung Ihrer Daten veranlassen, indem Sie eine e-Mail an service@getsmart.de schicken oder Sie uns unter +49 (0) 89 / 212 55 33 (Montag bis Freitag 8:00 - 18:00 Uhr, Festnetztarif) anrufen.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Datenschutzbeauftragter im Sinne von § 4f BDSG ist Herr Gunnar Kreusel, getsmart Niederlassung Trier, Niederkircher Str. 23, 54294 Trier. Auskünfte werden nur schriftlich erteilt; Ihre Anfragen zu Datenschutz, Datenspeicherung und zu weiteren dem BDSG unterliegenden Themen, sind daher ebenso schriftlich einzureichen.

Sobald Sie beginnen, eine getsmart Prepaid-SIM-Karte für Mobilfunkdienstleistungen zu nutzen, liegen getsmart neben Ihren Bestandsdaten auch Verkehrsdaten und Nutzungsdaten vor.

Bestandsdaten
Gemäß § 3 Nr. 3 TKG sind "Bestandsdaten" Daten eines Teilnehmers, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Änderung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses über Telekommunikationsdienste erhoben werden. Hierzu gehören Anrede, Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie Informationen zu den von Ihnen genutzten Tarifen, Produkten und Diensten.

Verkehrsdaten
Gemäß § 3 Nr. 30 TKG sind "Verkehrsdaten" Daten, die bei der Erbringung eines Telekommunikationsdienstes erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Dies sind: Die Nummern der beteiligten Anschlüsse oder der Endeinrichtung, bei mobilen Anschlüssen auch die Standortdaten; der Beginn und das Ende der jeweiligen Verbindung nach Datum und Uhrzeit und, soweit die Entgelte davon abhängen, die übermittelten Datenmengen; der vom Nutzer in Anspruch genommenen Telekommunikationsdiensten; sowie sonstige zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung der Telekommunikation sowie zur Entgeltabrechnung notwendige Verkehrsdaten.

Nutzungsdaten
Gemäß § 15 Abs. 1 TMG sind Nutzungsdaten personenbezogene Daten eines Nutzers, die erforderlich sind, um die Inanspruchnahme von Telemedien zu ermöglichen und abzurechnen, insbesondere Merkmale zur Identifikation des Nutzers, Angaben über Beginn und Ende sowie des Umfangs der jeweiligen Nutzung und Angaben über die vom Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien.

getsmart wird die Bestandsdaten spätestens mit Ablauf des auf die Beendigung des Kundenverhältnisses folgenden Kalenderjahres löschen, soweit nicht gesetzliche Vorschriften oder die Verfolgung von Ansprüchen eine längere Speicherung erfordern. Verkehrsdaten werden vollständig gespeichert und 80 Tage nach dem Ablauf des Abrechnungszeitraums gelöscht. Der Ablauf des Abrechnungszeitraums entspricht dem Zeitpunkt, zu dem die Rechnung erstellt würde, wenn es sich um einen Laufzeitvertrag handeln würde. Die Löschung kann unterbleiben, soweit Sie vor der Löschung Einwände gegen die Guthabenhöhe erhoben haben.


Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung von Verlust und Missbrauch von personenbezogenen Daten

Alle unsere Mitarbeiter und die Mitarbeiter unserer Dienstleister sind auf die Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet. Alle Büroräume sind zutrittskontrolliert, Computersysteme mit personenbezogenen Daten sind passwortgeschützt und unsere Server sind bei professionellen Hosting-Anbietern ausgelagert.

Bei der Übermittlung personenbezogener Informationen/Daten setzen wir TLS/SSL - Verschlüsselungstechnologie für höchste Vertraulichkeit ein. Die SSL-Verschlüsselung erfolgt mindestens mit 128 Bit. Ihre personenbezogenen Daten sind passwortgeschützt, so dass nur Sie Zugriff darauf haben.


Informationen über den Einsatz von Instrumenten zur Besucherwiedererkennung, von Social-Plugins und Analyseinstrumenten

Cookies
Auf www.getsmart.de werden Cookies eingesetzt. Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Es wird oft gerüchteweise behauptet, Cookies seien sehr gefährlich für Computer. Cookies können jedoch folgende Tätigkeiten definitiv nicht ausführen:

  • •  Cookies können keine Viren übertragen.
  • •  Cookies können keine Festplattendaten auslesen.
  • •  Ihre E-Mail-Adresse lässt sich durch die Verwendung von Cookies nicht in Erfahrung bringen.
  • •  Es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden.
  • •  Cookies können nicht von anderen Webservern ausgelesen werden.

Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies in Zukunft nicht auf der Festplatte ablegt oder bereits abgelegte Cookies löscht. Die Hilfefunktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können.

Ein Beispiel für den Nutzen von Cookies für Ihr Surferlebnis ist dieses hier: Legen Sie beispielsweise einen Artikel in den Warenkorb, liest unser Server den Code aus dem Cookie und merkt sich so, dass der Artikel in den Warenkorb gehört. Besuchen Sie nach Ihrem Besuch bei uns weitere Websites und kehren anschließend auf unsere Seite zurück, ist Ihr Warenkorb weiterhin gefüllt. Dieser Service ist nur durch den Einsatz von Cookies möglich! Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies eingeschaltet zu lassen.

Einsatz von Social Plugins
getsmart verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Stand: 15.02.2013

getsmart GmbH

Anschrift:

Niederkircher Str. 23

54294 Trier

 

Telefon: 0651 / 17 0 67 20

Fax: 0651 / 17 0 67 77

Zahlungsarten

1) Mit Aktivierung Ihrer getsmart Prepaid-Karte buchen wir für Sie die Option "Internetflat L" mit 1 GB High-Speed Datenvolumen inklusive. Die Option kostet 9,90 EUR je 30 Tage und wird im ersten Buchungszeitraum ab Aktivierung Ihrer Prepaid-Karte aus dem Startguthaben von 10,00 EUR bezahlt, das Sie kostenlos aufgebucht erhalten. Die Option ist damit für Sie 30 Tage kostenlos. Nach Verbrauch des High-Speed Datenvolumens mit einer Bandbreite von maximal 7,2 Mbit/s erfolgt eine Drosselung auf max. 64 Kbit/s. Ist innerhalb des Buchungszeitraums das Inklusiv-Datenvolumen aufgebraucht, können Sie bei ausreichendem Guthaben jederzeit ein weiteres GB High-Speed Datenvolumen für 3,00 EUR nachbuchen (sog. "Counter-Reset). Die Option verlängert sich alle 30 Tage automatisch, sofern Sie rechtzeitig ausreichend neues Guthaben aufladen. Ist kein ausreichendes Guthaben vorhanden, wird die Option ausgesetzt, bis wieder ausreichend Guthaben vorhanden ist. Bis zu zwei Tagen vor Ablauf eines Buchungszeitraums kann die Option gekündigt werden. Die "Internetflat L" gilt nicht für Daten-Roaming. Für alle Optionen gilt: nicht genutzte Inklusiveinheiten verfallen zum Ende des Buchungszeitraums.

1a) Die Internet-Flat XS verlängert sich nach 30 Tagen automatisch für weitere 30 Tage, wenn nicht bis zu zwei Tage vor Ablauf des Zeitraums wieder gekündigt wird. Bei Unterschreitung des erforderlichen Guthabens im Zeitpunkt der Verlängerung, wird das Paket ausgesetzt und es gelten die angegebenen Einzelnutzungspreise. Sobald die Flatrate abgebucht werden kann, wird die Flatrate wieder aktiviert. Wird die Internet-Flat nach 100 MB gedrosselt, können weitere 100 MB jederzeit wieder für 3 € nachgebucht werden (Info per SMS). Die Internet-Flat XS gilt nicht für Roaming. Nicht verbrauchte Inklusivleistungen verfallen am Ende der 30 Tage.

2) Das Vorteilspaket S wird mit Freischaltung der getsmart Prepaid Karte aktiviert und verlängert sich nach 30 Tagen automatisch für weitere 30 Tage, wenn es nicht bis zu zwei Tage vor Ablauf des Zeitraums wieder gekündigt wird. Bei Unterschreitung des erforderlichen Guthabens im Zeitpunkt der Verlängerung wird das Paket ausgesetzt und es gelten die angegebenen Einzelnutzungspreise. Das Vorteilspaket S gilt nicht für Roaming.
Nicht verbrauchte Inklusivleistungen verfallen am Ende der 30 Tage.


3) Alle Preisangaben unverbindlich und ohne Gewähr. Lieferung bei Preisfehlern vorbehalten. Lieferung von Angeboten nur solange der Vorrat reicht.

5) Die getsmart Kundenkarte beinhaltet optional die Zahlungsfunktion einer MasterCard GOLD. Je Kunde kann nur eine getsmart Kundenkarte bestellt werden (Sie können aber bis zu vier getsmart Prepaid-Karten bestellen). Die Ausstellung der getsmart Kundenkarte erfolgt nur nach einer positiven Bonitätsprüfung, welcher Sie zuvor bei Bestellung zustimmen müssen. Nach Zusendung der getsmart Kundenkarte erfolgt die Gutschrift von 25 EUR Guthaben auf Ihrer getsmart Prepaid Karte nur, wenn Sie (1) die Aktivierung der Zahlungsfunktion MasterCard GOLD schriftlich beauftragen und (2) die MasterCard GOLD innerhalb von 90 Tagen ab Aktivierung mindestens einmal zum Bezahlen einsetzen. Sobald diese beiden Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie innerhalb von 4 Wochen eine Gutschrift von 25 EUR zum Telefonieren, SMSen und Surfen auf Ihrer getsmart Prepaid-Karte. Die getsmart Kundenkarte können Sie als MasterCard GOLD weltweit an über 35 Millionen Akzeptanzstellen einsetzen. Sie ist für Sie dauerhaft gebührenfrei, auch bei Aktivierung der Zahlungsfunktion, und bietet Ihnen viele weitere Vorteile - bitte lesen Sie nach unter www.advanzia.com/vorteile